Zum Hauptinhalt springen

Projekt

pRED Forschungszentrum Basel / Bauten 4 - 7

  • Stadt : Basel
  • Bearbeitungszeitraum : 2013 - 2023
  • Bauherr : F. Hoffmann-La Roche AG
  • Auftraggeber : Drees & Sommer Schweiz AG
  • Standort : Roche Areal, Basel
  • Leistungen : Brandschutzkonzept,  Brandschutzpläne,  Brandschutztechnische Begleitung,  Entrauchungskonzept,  Brandschutzrisikoanalyse,  Brandfallsteuerungen

Projektbeschreibung

Mit dem pRED Center werden rund1‘800 moderne Büro- und Laborarbeitsplätze geschaffen. Bau 6 und Bau 7 des pRED Centers sind die höchsten Laborhochhäuser, die bisher geplant wurden. Die Gebäude sind jeweils in Einheiten von drei Stockwerken (sogenannte Neighborhoods) unterteilt, um kleinere, überschaubare Forschungsbiotope von jeweils ca. 140 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus verschiedenen Disziplinen zu schaffen. Bau 5 ist ein Bürogebäude und wird durch ein modernes Bürokonzept eine Vielzahl verschiedener Arbeitsmöglichkeiten bieten.

Bau 4 wird als „Convention Center“ genutzt werden. Das Auditorium im Erdgeschoss bietet 200 Personen Platz für Vorträge, Präsentationen, Konferenzen und auch für Seminare oder Bankette. Zusätzlich beherbergt Bau 4 zwei „Classrooms“ mit jeweils 50 Sitzplätzen sowie eine Vielzahl von Sitzungszimmern.

Ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Forschungsumgebung ist ein identitätsstiftendes „Campus-Feeling“. Mit der Verknüpfung der Gebäude (Avenue), dem angrenzenden, begrünten Aussenbereich (Science Square) und dem Neighborhood-Konzept.